News

Graz überrascht und steht im Finale!

Top-Favorit BC Vienna ausgeschieden

Burgenland Energie präsentiert das Basketballaustria Cup Final Four am 14. und 15. Jänner 2023 in der Sporthalle Oberwart

Im zweiten Semifinalspiel erleben die Basketballfans einen Krimi mit einem überraschenden Ausgang. UBSC Raiffeisen Graz besiegt das favorisierte Team des BC GGMT Vienna und steht damit morgen im Finalegegen die OCS Swans Gmunden.

BC GGMT Vienna - UBSC Raiffeisen Graz 90:92 (28:21, 55:37, 69:69)
Werfer BC Vienna: Rados 19, Novas Mateo 17, Murati 17, Vujosevic 14, Savic 9, Milosevic 8, Siriscevic 6
Werfer UBSC Graz: James Vann Jr. 26, Cooks 20, Giddings 15, Spaleta 12, Hawkinson 8, Isbetcherian 6, Simoner 3, Dokmanovic 2

Die Finalspiele im Basketballaustria-Cup finden morgen ab 15 Uhr in der Sporthalle Oberwart statt.

15:00 Uhr: Finale Damen
BK Raiffeisen Duchess Klosterneuburg - UBI Holding Graz
17:30 Uhr: Finale Herren
OCS Swans Gmunden - UBSC Raiffeisen Graz

[Final Four Infopage]  [Gunners Online Ticketshop]