Saison 2019/2020

Admiral Basketball Superliga! Noch mehr Spannung und Abwechslung!

Admiral Basketball Superliga10 Teams spielen einen Grunddurchgang mit insgesamt 18 Runden bis 11. Jänner 2020. Danach wird das Zehnerfeld in eine Platzierungsrunde der Top 6-Teams und eine Qualifikationsrunde der unteren vier Teams geteilt.

In der Platzierungsrunde werden die Punkte nach dem Grunddurchgang halbiert. Es geht um die Setzung für das Play-off, das danach im Modus "best of five" ausgetragen wird. Die Play-offs beginnen am 11. April 2020.

In die Qualifikationsrunde werden nur die Ergebnisse der vier betroffenen Teams untereinander mitgenommen. Diese spielen in sechs Runden um die zwei verbliebenen Viertelfinalplätze. 
Die beiden Teams, die das Viertelfinale verpassen, müssen sich zudem in der Relegation den beiden Finalisten der 2. Liga (B2L) stellen. In einer Vierergruppe geht es in sechs Runden um zwei BSL-Startplätze für 2020/21.

Neuer CUP-Modus

Basketball Austria Cup1. Runde:
In sechs Paarungen ermitteln die Teams der 2. Liga die 6 Achtelfinal-Teilnehmer

Achtelfinale:
10 BSL-Teams und 6 Sieger der 1. Runde; Gesetzt: BSL-Top-8 nach Runde 9

Viertelfinale:
Sieger Achtelfinale, Losung ohne Setzung