31. August 2017

Young Gunners auf dem Sprung ins Nationalteam!

Knessl bereits Fixstarter!

Gute Nachricht für drei Spieler aus unserem Young-Gunners-Nachwuchsprogramm.

Jonathan Knessl wurde von ÖBV-Generalsekretär Trattner mitgeteilt, dass er fix im 18-Mann-Kader des MU18-Nationalteams gesetzt ist. Dennoch bleibt er weiterhin "unter Beobachtung" der Coaches mit der  Erwartung, dass er sein Niveau weiter verbessern wird.

In den Sichtungskader für das MU16-Nationalteam wurde von den Oberwart Gunners die beiden Guards Magdy Abou-Ahmed und Stefan Blazevic in die Stadthalle Wien am 23. September eingeladen.

Gunners-Nachwuchschef Horst Leitner: "Das ist der verdiente Lohn für die harte Arbeit. Ich hoffe, dass noch einige andere Spieler diesen Sprung schaffen werden."