13. Mai 2019

Renato Poljak ist "Rising Star" der Liga!

Ehrung im Vorfeld des Semifinales

Eine tolle Ehrung wurde Renato Poljakt zuteil. Von einer Jury, bestehend aus allen Headcoaches und ausgewählten Medienvertretern, wurde er zum "Rising Star" der Basketball-Saison in der Admiral Basketball Bundesliga gewählt.

Renato Poljak: "Ich freue mich sehr und sage Danke für diese Auszeichnung. Ich bin sehr froh diesen Titel gewonnen zu haben. Ich habe mir von Anfang an den Titel als Ziel gesetzt und freue mich auch, dass ich im Team heuer so stark aufspielen durfte."

Sein Headcoach Horst Leitner freut sich mit ihm: "Renato hat sich diese Auszeichnung mit viel Fleiß und Härte erarbeitet. Solche Auszeichnungen bekommt man nicht geschenkt. Er ist - auch von seinem Charakter her - ein Vorbild für alle anderen jungen Talente."

„Wir freuen uns sehr mit und für Renato und gratulieren ihm herzlich. Diese Auszeichnung ist absolut verdient, weil er in diesem Jahr einen deutlichen Schritt vorwärts gesetzt hat! Zugleich sollte man diese individuellen Auszeichnungen aber auch nicht überbewerten. Basketball ist und bleibt ein Teamsport. In erster Linie zählt der Erfolg des Teams. Einzelehrungen bleiben weitgehend wertlos, wenn das Team keinen Erfolg hat. Ich habe schon viele Spieler gesehen, denen ihre persönlichen Statistiken und Auszeichnungen wichtiger waren als der Teamerfolg! Egal welcher unserer Spieler eine Auszeichnung erhält, ich gehe davon aus, dass unsere Spieler das richtig einschätzen können und weiterhin alles tun werden, um mit unserem Team Erfolg zu haben.“ sagt Gunners Präsident Thomas Linzer.