30. Juli 2017

Nationalteam siegt vor toller Kulisse!

Gelungene Generalprobe

Österreich – Georgien 87:77 (46:47)
Werfer Österreich: Pöltl 22 (10/12, 2/3, 6 Reb), Mahalbasic 19 (7 Ass), Douvier 15, Klepeisz 11, Ogunsipe 6,  Lamesic 4, Danek 3, Schreiner 3 (7 Ass), Lanegger 2, Rados 2;

fotoDie ÖBV-Herren gewinnen den letzten Test vor dem Start in die WM-Vorqualifikation. Sie bezwingen am Samstagnachmittag in Oberwart die Auswahl Georgiens 87:77 (46:47). Jakob Pöltl (22) und Rasid Mahalbsic (19) sind die heimischen Topscorer gegen den EuroBasket 2017-Teilnehmer.

Teamchef Kestutis Kemzura bietet im finalen Test wie zuletzt am Mittwoch in Sarajevo Moritz Lanegger, Thomas Klepeisz, Marvin Ogunsipe, Rasid Mahalbasi und Jakob Pöltl als Starter auf. Letztlich kommen zehn Spieler zum Einsatz

Die Österreicher entscheiden die Generalprobe mit einem starken Finish für sich. Nach drei Abschnitten noch 65:67 zurück, holen sie das vierte Viertel überlegen mit 22:10. Pöltl verzeichnet im Schlussabschnitt zehn seiner 22 Punkte. Er übertrifft zudem bereits in seinem achten Länderspiel die Marke von 100 erzielten Zählern im Nationalteam.

“Unsere Tagesverfassung ist heute deutlich besser als in Sarajevo gewesen”, zeigt sich Topscorer Pöltl zufrieden. “Wir finden zusammen, vieles wird einfacher.”

Quelle: www.basketballaustria.at