22. August 2012

Jung-Gunner Georg Wolf zieht positive EM-Bilanz

U18-EM auf Platz 12 beendet

Georg Wolf, Bundesligaspieler der Oberwart Gunners, ist wieder zu Hause angekommen. Er war mit dem Österreichischen U18-Nationalteam bei der in Sarajevo ausgetragenen FIBA U18-Europameisterschaft (Div B), die am 19. August zu Ende gegangen ist.

fotoDas Team unter Coach Gerald Vogler kommt mit Siegen gegen Luxemburg und Slowakei in die Zwischenrunde. Im Spiel um Platz 11 muss sie sich Ungarn geschlagen geben.

Georg Wolf: "Für mich war das Turnier eine sehr interessante Erfahrung, vor allem weil ich dadurch sehen konnte, auf welchem Niveau international Basketball gespielt wird."

U18-Europameister (Div B) wurde Bosnien und Herzegovina vor Tschechien.