28. November 2019

Gegen Graz den Siegeslauf fortsetzen!

Mit Teamplay zum Erfolg

CREMESSO
www.cremesso.at

präsentiert das Meisterschaftsspiel der ADMIRAL Basketball Superliga

UNGER STEEL Gunners Oberwart - UBSC Raiffeisen Graz
Samstag, 30. November 2019, 17.30 Uhr, Sporthalle Oberwart

In unserer CREMESSO VIP-Lounge werden Sie verwöhnt von

Gasthaus-Heuriger Unger
Weinbau Oscar Szemes
Stiegl-Bier

Bäckerei Ringhofer
CREMESSO

Viele waren überrascht, wie stark der UBSC Raiffeisen Graz am vergangenen Samstag ins Spiel gestartet ist. Im ersten Spiel der Rückrunde sind die Grazer damit ein optimaler Gegner zur Vorbereitung auf einen heissen Dezember! Immerhin treffen die Gunners Schlag auf Schlag auf Kapfenberg (7.12. A) und Gmunden (14.12. H).

Die UNGER STEEL Gunners Oberwart sind als Tabellenführer klarer Favorit. Mit viel Selbstvertrauen können sie an die Sache herangehen, freilich ohne die Steirer zu unterschätzen. Lässt man Spieler wir Beard, Car, Maresch oder Jamerson heiß laufen können sie einem ganz schön weh tun.

So wird es einzig an der Leistung der Gunners liegen, ob die aktuelle Siegeserie ihre Verlängerung findet. Seit einigen Spielen ist eine deutliche Harmonisierung in den Abläufen erkennbar. Die Anzahl der Turnover liegt mit 7,1 erfreulicherweise unter dem Ligadurchschnitt (7,3). Der Ausdruck eines starken Teamplays. Auch Gunners-Topscorer Lawrence Alexander agiert sehr teamorientiert, ohne der eigenen Statistik den Vorzug zu geben.

Für Gunners-Cheftrainer Horst Leitner ist der Start in die Rückrunde wichtig: „Das Heimspiel gegen Graz bietet uns eine gute Gelegenheit mit einem Erfolg in die Rückrunde zu gehen. Das ist auch unser Ziel. Wir möchten die Rückrunde ebenso beginnen wie wir die Hinrunde beendet haben.

Saimon Sutt: „Wir verbessern uns von Spiel zu Spiel. In der eigenen Halle wollen wir uns natürlich keine Blöße geben.“

Let‘s Go UNGER STEEL Gunners!!!
ONE HEART. ONE BEAT. ONE TEAM.

[Live zu sehen im Sky Sport Livestream Center]