24. Juli 2019

David Krämer schafft den Sprung in die NBA!

Ein Gunner in der besten Liga der Welt!

Die Sensationsnachricht des Tages! David Krämer unterschreibt einen NBA-Profivertrag bei den Phoenix Suns! Er schreibt damit nicht nur für sich persönlich sondern auch für die UNGER STEEL Gunners Oberwart Sportgeschichte!

fotoDavid Krämer spielte bereits ab seinem 5. Lebensjahr Basketball. Er absolvierte ab 2006 das Gunners-Nachwuchsprogramm (2. von rechts). Er war stets ein herausragendes Basketballtalent und einer der Besten im Team. Vor allem die damaligen Gunners-Nachwuchscoaches Goran Patekar und Horst Leitner förderten seine Entwicklung.

Schließlich schaffte David den Sprung aus dem Nachwuchs in das Bundesliga-Team 2013/2014 unter Headcoach Erik Braal.

fotoIm August 2014 wechselte er als damals dritter Gunner nach Deutschland, und zwar in das Pro-B-Team Weißenhorn Youngstars von Ratiopharm Ulm. Mit viel Ehrgeiz arbeitete er an seiner Karriere und debütierte am 30. Dezember 2015 in der BBL. Dort bestritt er für Ulm 90 Spiele.

Zusätzlich war David, der deutscher Staatsbürger ist, auch in Nationalteam-Bewerben erfolgreich.

UNGER STEEL Gunners-Präsident Thomas Linzer: „Wir sind sehr stolz auf David. Er hat hart an seiner Entwicklung gearbeitet und kann jetzt die Früchte ernten. Mit David Krämer zeigt sich aber auch die Qualität unserer Nachwuchsarbeit. David, alles Gute in der NBA!“

 

foto